Die 5 besten kostenlosen WordPress Plugins

Geschrieben von:

Die besten kostenlosen WordPress Plugins

kostenlose wordpress plugins

Wordpress ist die beste Plattform für jeden, der einfach und schnell einen eigenen Blog online stellen will und dabei nicht auf eine einfache Bedienung und eine Fülle an Funktionen verzichten möchte. Und darüber hinaus ist WordPress auch noch völlig kostenlos und kann bei den meisten Webhosts zumeist mit ein paar Mouse Klicks installiert werden und ist dann bereits voll funktionsfähig.

Ein weiterer großer Vorteil von WordPress ist die Fülle an kostenlosen Templates, mit Hilfe derer sich jeder Blog einfach und ohne Programmierkenntnisse personalisieren lässt und natürlich die schier unerschöpfliche Anzahl an kostenlosen WordPress Plugins.

Doch bei der Flut an kostenlosen WordPress Plugins, ist so mancher Nutzer schnell überfordert. Daher im Folgenden eine Liste der 5 besten WordPress-Plugins, die unbedingt genutzt werden sollten.

Kostenlose WordPress Plugins, die auf keinem WordPress Blog fehlen sollten

Google XML Sitemaps

Für eine schnelle Indexierung des eigenen Blogs inklusive neuer Artikel, ist es empfohlen, ein sogenanntes XML Sitemap Plugin zu installieren. Mit Hilfe dieses Plugins wird es nicht nur Google leicht gemacht, den Blog und neue Beiträge zu indexieren, auch die Indexierung in anderen Suchmaschinen wird damit beschleunigt. Überdies wird jedes Mal, wenn ein neuer Beitrag erstellt wird, Google hierüber automatisch informiert. Das WordPress Plugin ist kostenlos.

Broken Link Checker

Gerade, wenn ein Blog wächst und über zahlreiche Beiträge verfügt, kann man als Webmaster schnell die Übersicht verlieren. Mit Hilfe des kostenlosen WordPress Plugins Broken Link Checker werden alle Beiträge nach Links überprüft, die nicht mehr länger funktionieren. Dies ist nicht nur hilfreich, um Nutzer vor fehlerhaften Links zu schützen. Auch in Bezug auf die Suchmaschinenoptimierung bietet der Broken Link Checker einen Vorteil, denn Blogs, die über zahlreichen funktionslose Links verfügen, müssen damit rechnen, dass sich ihr Google Ranking verschlechtert.

W3 Total Cache

Seitenladezeiten sind nicht nur wichtig, um Besucher auf der eigenen Seite zu halten. Sie zählen auch zu einem Faktor im Google Ranking Algorithmus, nachdem die Positionierung einer Seite errechnet wird. Seiten, die sich langsam laden schneiden dabei schlechter ab, als optimierte Seiten, die über schnelle Ladezeiten verfügen. Mit dem W3 Total Cache können die Seitenladezeigen ohne großen Aufwand optimiert werden. Im Grund erfordert das WordPress Plugin lediglich eine Installation. Es läuft dann automatisch im Hintergrund. Auch bei W3 Cache handelt es sich um ein kostenloses WordPress Plugin.

Wp Permalauts

Die deutsche Sprache ist voll von Umlauten. Oftmals ist es nicht zu vermeiden, dass im Seitenname ein ä,ö,ü  vorkommt. Doch, dass sich die bezogene Seite daraufhin nicht suchmaschinenfreundlich gestaltet, ist ein Problem, das viele Webmaster einfach hinnehmen. Doch dank der kostenlosen WordPress Plugins Wp Permalauts lässt sich dieses Problem automatisch beheben. Das Plugin konvertiert selbständig Umlaute in Permalinks und sorgt für eine suchmaschinenfreundliche Url-Struktur.

Contact Form 7

Jeder Blog benötigt eine Möglichkeit, mit dem Betreiber Kontakt aufzunehmen. Mit dem Contact Form 7 kann mit wenigen Mouse Klicks ein professionelles Kontaktformular erstellt werden. Dank eines integriertem Captch Felds ist man vor Spam Mails sicher. Auch ansonsten zeigt sich dieses kostenlose WordPress Plugin sehr flexibel und kann einfach modifiziert und auf die eigenen Bedürfnisse ausgerichtet werden.

Print Friendly
  Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar